CBC Intern

Zufallsbild

Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute896
mod_vvisit_counterWoche2218
mod_vvisit_counterMonat21554
mod_vvisit_counterGesamt2385610
Startseite -> News -> Classic Berg Cup -> CBC mit NSU Berg Pokal, - auch 2009 ein starkes Team
Apr
05
2009
CBC mit NSU Berg Pokal, - auch 2009 ein starkes Team PDF Drucken E-Mail

 

Nachdem sich der Classic Berg Cup im Jahr 2008 mit dem NSU Berg Pokal "vereinigt" hat, stehen auch in der Rennsaison 2009 um die 37 aktiven Fahrer am Berg am Start. Dass diese Rennserie immer mehr Zulauf bekommt, kommt nicht von ungefähr.

 

Durch die unermüdlichen Aktivitäten des neuen Präsidiums, die Einigkeit der Aktiven und die Zustimmung der einzelnen Rennveranstalter konnte die  neue 

Führung des CBC trotz anfänglicher Hindernisse die Serie"Classic Berg Cup" in einem "neuen Licht" erscheinen lassen.

 

Der Classic Berg Cup mit NSU Berg Pokal  haben sich zu einer festen und beliebten Rennserie am Berg gemausert.

 

Leider erlauben die momentanen wirtschaftlichen Verhältnisse dem Einen oder Anderen Fahrer nicht, an allen Läufen teilzunehmen.

Ungeachtet dessen, werden wie auch 2008, wieder sehenswerte Kämpfe am Berg ausgetragen werden.

 

Die beiden Escort - Treter Karl Heinz Eck und Andreas Herl werden sich dem Neuzugang Oestreich Uwe auf Opel Kadett C stellen müssen.

 

Ebenso Kolb Christian BMW E21 und Frank Rene BMW M3 die sich Rein Richard auf Ford Capri 2600 RS oder  Neurohr Heinz auf Renault Alpine erwehren 

müssen. Hinzu kommt noch als Neuzugang Danz Timo auf BMW 323i, der sicherlich auch ein Wörtchen um den Sieg mitreden will.

 

Auch die "Kleinen" bis 1300ccm werden sich wieder nichts schenken. Schröder Detlef, Eirich Raimund und Burghart Michael, alle auf VW Polo werden sich 

dem Peugeot - Treter Bühler Rainer und dem Talbot Samba - Fahrer Mörzel Christian erwehren müssen.

 

Die 1600er mit Gmeinder Andreas VW Passat und Hildner Florian VW Scirocco wünschen sich mehr Starter in ihrer Klasse.

Hoffen wir,dass es nicht mehr lange dauert !

 

Und Feulner Richard auf seinem einzigartigen Chevron Formel 3. Auch wenn er einziger Starter im Moment in seiner Klasse ist, so lässt er den über 30 

Jahre alten Chevron um die Ecken fliegen, dass es sehenswert ist. Wo sind nur die ganzen alten Formel Rennwagen abgeblieben ?!

Sie wären eine Bereicherung am Berg !

 

Zu guter Letzt, die NSUler.

Eine Truppe von NSU Fanatikern die ihre TT´s und TTS den Berg hochtreiben dass es eine wahre Freude ist.

19 Fahrer, 19 gleiche Fahrzeuge. Einer schöner als der Andere und verdammt schnell.

Man kann es nicht mit Worten erklären oder beschreiben, man muss es sehen !!

 

1. Lauf Bergrennen Schleiz 19.04.2009

 

Weitere Renntermine unter "TERMINE"

 

Das Präsidium wünscht allen Fahrern eine erfolgreiche und unfallfreie

Rennsaison 2009.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 05. April 2009 um 19:07 Uhr
 

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner

Nächstes Rennen

Social Bookmarks

Hinzufügen: JBookmarks Hinzufügen: Facebook Hinzufügen: Mr. Wong Hinzufügen: Webnews Hinzufügen: Windows Live Hinzufügen: Ximmy Hinzufügen: Oneview Hinzufügen: Favoriten.de Hinzufügen: Newskick Hinzufügen: Readster Hinzufügen: Yigg Hinzufügen: Folkd Hinzufügen: Google Information
 
buy viagra pills | porn videos | viagra purchase | viagra 100 mg | cheap viagra | viagra prescription | viagra for sale | buy viagra | information viagra | free viagra